Demnächst:
24.-26.5.2024: GfS-Stand auf der Bodenseewoche in Konstanz
04.06.2024: Online-Themenabend "Handhabung von Rettungsmitteln"

|
|
|
ToernsSlider3.jpg
ToernsSlider2.jpg
ToernsSlider1.jpg

18.03.2024  

  Vortrag von Golden Globe Gewinnerin Kirsten Neuschäfer und Bobby Schenk



Wann: am Freitag, 26. April 2024
Wo: beim Yachtclub Bregenz
Beginn: 19:00 Uhr

Golden-Globe-Gewinnerin Kirsten Neuschäfer und Bobby Schenk bei der Gemeinschaft für Seefahrt und den Vorarlberger Seglern

Liebe Segelkamerad(inn)en,
Kirsten Neuschäfer - «Greatest sailor of all-time» – gibt einen Vortrag über ihr Golden Globe Rennen, das sie 2022 mit ihrer 11m-Yacht gewann.
Keine Elektronik – wie 1968 beim ersten Rennen. Einsamkeit, Stürme und Flauten. Rettung eines schiffbrüchigen Segelkameraden. Und nach 235 Tagen im Ziel – 77 Tage schneller als die Vorlage von Sir Robin Knox-Johnston 1968.

Kirsten ist NOMINIERT ZUR WELTSPORTLERIN
und gibt ihr DEBUT in Österreich bei der GFS

Bobby Schenk moderiert den Abend.

Der Vortrag ist eine Gemeinschafts-Veranstaltung der Gemeinschaft für Seefahrt (GfS), des Yachtclubs Bregenz (YCB) und des Vorarlberger Landes-Segler-Verbands (VLSV) und findet im Clubhaus des Yachtclubs Bregenz statt:
Seglerweg 7
A-6900 Bregenz

Termin ist Freitag, der 26.04.2024, um 19:00 Uhr.
Der Eintritt beträgt 18,- EUR.

Wir freuen uns auf Eure rege Teilnahme !
GfS, YCB, VLSV

Kontakt: GfS PR-Referent Harald Weyerich, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Mehr Info: Kirsten Neuschäfer

Anmeldung :


Anfahrt:

Mit dem PKW: Parkplatz Mehererau gegnüber Seglerweg 1
Mit ÖPNV: Bus Nr. 102 von Bregenz Bahnhof Richtung Achsiedlung, Haltestelle "Sanatorium" + 500 m Fußweg
Mit Wohnmobil: Campingplatz Mexico oder Seecamping Bregenz, direkt gegenüber dem Yachtclub

➤   Törndurchführung

Sobald die Crew bekannt ist, wird vom Skipper möglichst früh eine Crewbesprechung einberufen. Die Crewmitglieder stellen sich vor und werden entsprechend ihren Fähigkeiten den erforderlichen Aufgaben zugeteilt. Mindestens zwei Crewmitglieder sollten als Wachführer eingeteilt werden. Weiters werden der Törnplan und die einzelnen Bedürfnisse sowie das Führen der Bordkasse besprochen.

GfS Hochseesegeln


Vereinsgeschäftsstelle
c/o Wolfgang Zintl & Iris Bauer
Holdersteig 23
78465 Konstanz

  +49 175 887 8081
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
  gfs-hochseesegeln.de

Unsere Partner